Comments (0)

Sonntag, 28. August 2016

Wer bin ich eigentlich?


Wer bin ich eigentlich?


Irgendwann steht jeder vor der Frage herauszufinden, wer man eigentlich ist. Nach einer großen und noch unerwarteteren Veränderung im August stand ich genau vor dieser Frage. "Wer bin ich eigentlich?" 


Manchmal, wenn man in eine Beziehung lebt, geht das unter. Dann wird aus einem Ich ein Wir. Ich weiß nicht, ob ich weiß, wer ich bin. Was ich weiß ist, dass ich am liebsten Avocado Maki, Acai Bowl, Käsekuchen und Lamm Karre mit Nusskruste esse. Ich gucke gerne Filme im Kino und liebe es draußen zu frühstücken. Ich fahre gerne Auto, bin nicht so gerne Beifahrer bei den meisten. Sommer, das heißt für mich über 25 Grad warmes Wetter. Da falle ich in eine Art Sommerschlaf. Ich reduziere meine Aktivitäten und Kleider auf ein Minimum. Eigentlich mag ich den Sommer nur im Urlaub. Meine Lieblingstemperatur ist 15 Grad mit leicht bewölktem Sonnenschein. Ich weiß gerne, worauf ich mich einlasse und überdenke alles mehrmals. Trotzdem bin ich ein Bauch- oder Herzmensch, obwohl ich organisiert und ordentlich bin. Ich habe meinen Kühlschrank gerne voller Getränke. Ich bin nicht offen zu fremden Menschen über mich selbst. Bis man an die wahre Carina kommt , dauert es manchmal etwas. Ich bin ein Schisshase. Auch wenn das alles Fakten über mich sind, frage ich mich "Will ich so sein?"


Was ist, wenn einem das Herz gebrochen wird und man sich im Spiegel anguckt und fragt: "Was tue ich hier eigentlich?"


Ich habe seit 10 Jahren nicht den Body, den ich gerne hätte und genau so lange arbeite ich schon daran, die Erste auf der Tanzfläche zu sein, ohne das es mir peinlich ist. Ich will offen für jeden sein, den ich kennen lerne und die lustige, outgoing Person in jeder Situation zeigen, die bisher nur wenige Personen erlebten. Ich will nicht mehr so viel Angst vor dem Leben haben. Ich will die Welt sehen und kein Heimscheißer sein. 


Nun ist es ja leider so, dass das Leben kein Wunschkonzert ist. Veränderungen sind schmerzhaft und Entwicklung ist anstrengend und braucht Zeit. 

Kommentar veröffentlichen

INGRID FOR YOU © . Harlie Ave Design .